Skip to content

Das Unternehmen

1990

Die Ursprünge

Antolini Mezzi Cingolati wurde 1990 in San Anna D'Alfaedo geboren, einem kleinen Bergdorf, wo Giuseppe Antolini, der Älteste von vier Brüdern, sich seines Potenzials sicher war und seine Entscheidungen traf, Er wollte seinen Job aufgeben und sich eine Drehbank kaufen, um ein paar Kunden ein wenig zu arbeiten.

Wichtige Entwicklung

Auch seine Brüder sind innerhalb weniger Jahre an diesem Projekt beteiligt und gründen ihr Unternehmen, das sich dank umfangreicher Zusammenarbeit und Lohnarbeit für renommierte Unternehmen von Anfang an stark entwickelt.

2000

Ausbau der produktiven Struktur

Qualität und kontinuierliche Verbesserung waren immer ein wichtiger Teil der Antolini-Familie, die es ihr ermöglichte, ihre produktiven Fähigkeiten zu entwickeln, indem sie modernste Maschinen als numerische Maschinen erwarb, Fünf-Achs-Arbeitsräume, Roboter-Schweißer, Bieger-, Laser- und Kalander-Werkstätten zur Verformung von Blechen.

Unterteilung der Abteilungen

Das Unternehmen ist bisher in vier Bereichen organisiert, in denen jeder Bruder seine eigene Abteilung betreibt: Giuseppe ist Leiter der Werkzeugmaschinenabteilung, Luca und Mario kümmern sich um Löten und Zimmermannswerkstätte, während der jüngere Bruder Iuri die Bleche schneidet und faltet.

2013

Die Verlagerung

Spezialisiert auf Laserschnitt, Metallfaltung, Tig-zertifizierte Aluminiumnaht, Präzisionswirkung Antolini Mezzi Cingolati entscheidet sich, seine bereits bestehende Produktion von Teleskoparmen durch Planung und Ausführung einer Reihe von Raupen Maschinen zu erweitern. 2013 beschlossen sie aus diesem Grund, ein neues Gebäude in der Provinz Settimo von Pescantina zu kaufen, wo sie einen Teil der bereits vorhandenen Produktion nach Sant'Anna D'Alfaedo verlagert hatten, und mit Fachpersonal Sie würden damit beginnen, eine Reihe von Kettengliedern zu entwerfen und herzustellen.

Geburt der Mezzi Cingolati

Raupen Maschinen Antolini sind auf die Bedürfnisse verschiedener Sektoren zugeschnitten, vom Bauwesen über die Erdbewegung, vom Transport von Materialien bis zum Mähen, mit einer breiten Palette von Schubkarren, Gabelstaplern, Unterständen und Mülcher. Diese Mittel können von einem Bediener an Bord der Maschine oder mit einer Fernsteuerung bedient werden. Die kontinuierliche Entwicklung des Betriebs, die Möglichkeit, vollständige Anpassungen der Anlagen zu verlangen, die Verwendung hochwertiger Materialien, das Management aller Phasen von der Konzeption bis zur Endabnahme; Antolini Raupen Maschinen ist der Marktführer.

2015

Zertifizierung nach UNI EN ISO

2015 entscheiden sie sich für die ISO-Zertifizierung als Nachweis und Nachweis, dass ihre Kunden nur sehr professionelle und ideale Mittel für den täglichen Gebrauch anbieten.

Internationale Patente

Im Jahr 2017 erhalten sie ein internationales Patent, weil sie den Wine Green geschaffen haben, der das Ergebnis zahlreicher Forschungen, des sorgfältigen Designs und des Zuhörens der täglichen Benutzer dieser Maschinen ist.

2019

Wachstum auf den US-Märkten

2019 eröffnen sie eine Geschäftsfiliale in Florida (Amerika), um ihren Markt zu erweitern und eine immer größere Zahl von Menschen zu erreichen.

Ein Betrieb, der ständig wächst

Das Unternehmen ist heute weltweit führend: Es verfügt über drei Niederlassungen und 120 spezialisierte Mitarbeiter, die bereit sind, Maschinen zu entwerfen und herzustellen, die alle Bedürfnisse des Kunden erfüllen.